FANDOM


Lost Christmas
Lost Christmas wird der Tag genannt, an dem das Apokalypse-Virus ausbrach.

Lost ChristmasBearbeiten

Lost Christmas wurde durch Shu Oumas ältere Schwester Mana Ouma ausgerufen. Als Shu seine Schwester als Monster bezeichnet und sie von sich stößt, schreit Mana aus Trauer, wobei dieser Schrei eine Energiewelle, aus welcher der Apokalypse-Virus hervortrat, erzeugte. Da dies am 24. Dezember geschah, spricht man seitdem von Lost Christmas, was soviel bedeutet wie verlorenes Weihnachten.

Wiederkunft von Lost ChristmasBearbeiten

Shuichiro Keido konnte sich den Meteorit aus dem Weltall, den Mana fand und die durch diesen von dem Apokalypse-Virus infiziert wurde, aneignen und mit seiner Kraft den Virus über ganz Japan verteilen. Da dieser Meteorit den Anfang von allem darstellt und da die Abfolge des Virus so war, wie an Lost Christmas, spricht man von dessen Wiederkunft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki